Zu Produktinformationen springen
1 von 10

YAKINIKU® Binchopan

YAKINIKU® Binchopan

Normaler Preis €114,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €114,99 EUR
Sale Ausverkauft
Inkl. Steuern. Versand wird beim Checkout berechnet
Binchotan ist die nachhaltigste Art des Grillens. Mit dem Binchopan können Sie Ihren Binchotan schnell und authentisch anzünden. Wenn Sie den Binchotan aufrecht in den Topf stellen, entsteht eine konzentrierte Hitze, die ein schnelles Abbrennen der Holzkohle ermöglicht. Das Binchopan dient gleichzeitig als Deckel, sodass Sie das Binchotan problemlos wiederverwenden und Ihren CO2-Ausstoß reduzieren können.
Vollständige Details anzeigen
1 von 3

Shichirin von YAKINIKU®

Sind Sie bereit, Menschen zusammenzubringen und ganz einfach auf einem traditionellen japanischen Grill zu grillen? Entdecken Sie unser Shichirin. Wir haben sowohl runde als auch rechteckige Shichirin!

„Stärkt das Volk“, das Motto der Japaner. Menschen mit Essen zusammenbringen und einfach auf einem traditionellen japanischen Grill grillen. Ein wunderschöner Sommerabend mit Familie und Freunden zusammen. Der Tisch füllt sich mit gutem Essen und dann wird gegrillt. Ein köstliches Abendprogramm, bei dem Ihre Gäste einen Konro-Grill genießen können. Ein Shichirin ist ein kompakter und vielseitiger Tischgrill, den Sie problemlos mitnehmen oder jederzeit bewegen können. Mit diesem Grill können wir auf und um den Esstisch genießen und Intimität schaffen.

Das Besondere am Barbecue mit dem Shichirin ist das gemütliche Zusammensitzen am Feuer. Vergleichbar mit Feinschmeckern werden köstliche Speisen in kleinen Portionen auf den Tisch gebracht. Den verantwortlichen Netzherrn sucht man vergeblich. Bei einem japanischen Grill nehmen Freunde und Familie rund um den Grill Platz. Auf dem japanischen Konro-Grill bereitet jeder sein eigenes Essen nach Geschmack zu.

Der Shichirin-Tischgrill besteht aus Keramik mit Quarz und Cordierit und wird bei hoher Temperatur gebrannt. Dies macht diesen Shichirin zu einem wahren Machtzentrum. Der japanische Konro-Grill ist dank der emaillierten Außenseite leicht zu reinigen. Das Gerät darf im Freien nur mit Briketts, selbstzündenden Briketts oder Holzkohle verwendet werden. Die Japaner verwenden Binchotan-Kohle, das schwarze Gold Japans, wodurch extrem hohe Temperaturen erreicht werden können. Ein echter japanischer Tischgrill erreicht eine Temperatur von über 900 Grad.

Sind Sie bereit, echtes Japanisch auf dem Shichirin-Grill zu grillen? YAKINIKU hat sowohl einen runden als auch einen rechteckigen Shichirin.

Japanischer Grill | Geschichte
Der Einfluss Japans ist ein wesentlicher Bestandteil unserer gastronomischen Geschichte der Nachkriegszeit. Auch der YAKINIKU Shichirin ist von Japan inspiriert. Aber was ist Japan? Japan bestätigt immer wieder seinen Status als unerschöpfliche Inspirationsquelle. Japan ist eine Hochkultur. Seit mehr als 2500 Jahren ein Reich mit einer Zentralregierung und einer zentralen Organisation. Darüber hinaus hat sich Japan jahrhundertelang von der Außenwelt abgeschottet. Dann erschuf er eine eigene Welt. Japan ist ein Land, das im krassen Gegensatz zu uns steht. Die Menschen im heutigen Japan finden den Fokus und die Hingabe, sich 20 Jahre oder länger auf etwas zu spezialisieren. Es besteht die Möglichkeit, sich selbst zu perfektionieren und ein Shokunin zu werden. Und das ist es, was wir bei YAKINIKU normalerweise an Japan so sehr bewundern.

Den Shichirin-Tischgrill kennen wir aus der Geschichte der Edo-Zeit Japans im Jahr 1603. Shichirin ist ein zusammengesetztes Wort, das einfach „7 Räder“ oder „7 Ringe“ bedeutet. Dies hängt damit zusammen, dass während der Edo-Zeit Rin (vom Ende des Wortes Shichirin) eine Währung war. In dieser Zeit erfreuten sich diese Konro-Grills großer Beliebtheit und wurden täglich als Küchengeräte verwendet. Zunächst war die Nutzung dieses Grills Samurai, Adligen und wohlhabenderen Bürgern vorbehalten. Später änderte sich dies und das japanische Netz wurde von allen Bereichen der Gesellschaft genutzt. Der vielseitige japanische Holzkohlegrill wurde häufig bei festlichen Anlässen wie Volksfesten im Freien verwendet, auch bei kaltem Wetter. Ein klassisches japanisches Herbstgericht ist beispielsweise Pacific Jackfish. Aber auch bei Teezeremonien, die in Japan sehr beliebt sind, kommt der japanische Tischgrill bis heute zum Einsatz.

Früher wurden die meisten japanischen Grills aus Flusston hergestellt. Heute ist die Komposition etwas komplexer. Ein Shichirin-Grill muss heutzutage immer mehr ein Kraftpaket sein. Aus diesem Grund besteht der Konro-Grill aus Keramik, Quarz und Cordierit. Diese Zusammensetzung wird bei sehr hoher Temperatur gekocht. Danach ist es eine komplette Küche in einem und praktisch unzerstörbar. Der japanische Grill verfügt über eine Emailleschicht und ist daher pflegeleicht. Durch die Anpassung der Lüftungsführungen entsteht eine perfekte Luftzirkulation. Der japanische Holzkohlegrill eignet sich auch perfekt für den Einsatz im Winter. Die glasierte Keramik schützt zudem vor Regen und Schnee und ist absolut wetterfest. Bitte beachten Sie, dass der Konro-Grill oben offen ist. Für den Einsatz bei regnerischem Wetter und Winterwetter ist es daher ratsam, dies unter einem Dach im Garten zu tun.

Inspiriert von der Geschichte von Shichirin? Sehen Sie sich hier den runden und rechteckigen japanischen Grill an.